FANDOM


Black-Rock-Shooter--

Black Rock Shooter ist ein Anime, der auf der Grundlage des Black Rock Shooter-Konzepts basiert. Das Opening ist Black Rock Shooter, von Mitgliedern der Supercell geschrieben und gesungen von Hatsune Miku. Das Ending ist Bokura No Ashiato. Geschrieben von Supercell und von Kodea gesungen.

Entwicklung Bearbeiten

Der Anime wurde vom Animationsstudio Ordet unter der Regie von Shinobu Yoshioka produziert . Der Anime scheint stark mit dem Konzept der Black Rock Shooter OVA, die zwei Mädchen, deren Freundschaft getestet wird, wenn sie in eine alternative Welt gezogen sind verbunden zu sein. Die erste Episode wurde am 2. Februar 2012 ausgestrahlt . Der Anime hat insgesamt 8 Episoden. Alle Hauptfiguren aus der OVA erscheinen auch im Anime. Die menschlichen Charaktere, Mato Kuroi (Kana Hanazawa), Yomi Takanashi (Miyuki Sawashiro) und Yuu Koutari (Kana Asumi). Die "anderen Ichs", Black Rock Shooter, Dead Master, Strength und Black Gold Saw erscheinen auch wieder. Diese Charaktere wurden für den Anime neu gestaltet, was besonders bei Yomi und Dead Master spürbar ist. Abgesehen von den OVA Charakteren erscheinen mehrere neue Charaktere im Anime. Zu den neuen menschlichen Figuren gehören Saya Irino (Mamiko Noto), eine Schulberaterin, Kagari Izuriha (Eri Kitamura), eine Jugendfreundin von Yomi und Arata Kohata (Manami Numakura), Kapitän des Basketballvereins an Mato und Yomis Schule. Ein neues "anderes Ich" namens Chariot erscheint auch im Anime. Insane Black Rock Shooter hat auch ihren ersten Auftritt in einer BRS-Serie als Haupt-Antagonist.

Charaktere Bearbeiten

Episoden Bearbeiten